20. Kaarster ErfolgsCampus zum 25. Firmenjubiläum bei Sanitätshaus H&R

Die Teilnehmer des 20. Kaarster ErfolgsCampus in den Räumen des Sanitätshauses H&R in Holzbüttgen

Der 20. Kaarster ErfolgsCampus fand am 9. Juli in den Räumen des Sanitätshauses H&R in Holzbüttgen statt. Dabei konnten die Firmeninhaber Bastian Dittner und Fabian vom Dorff und ihr H&R-Team zahlreiche Glückwünsche zum 25. Firmenjubiläum entgegennehmen.

Moderator Harry Flint führte in informativen Dialogen durch den Abend, der unter dem Firmenmotto stand „Weil Gesundheit uns alle betrifft, bieten wir für jede Lebenslage die richtige Versorgung“.

In kleinen Gruppen wurden die Besucher über die vielfältigen und hochmodernen Hilfsmittel informiert, die dabei helfen, trotz körperlicher Einschränkungen möglichst lange selbständig und mobil zu bleiben.  An Praxisbeispielen zeigte das H&R-Team, wie für Kunden in allen Altersbereichen, Gesundheits- und Lebenslagen, das Leben leichter und wohlfühlbarer sein kann. Die Möglichkeit, z.B. eine Testfahrt mit einem APP-unterstützten Elektrorollstuhl zu machen, wurde von den Teilnehmern gerne wahrgenommen.

Der Kaarster ErfolgsCampus ist ein fester Bestandteil des crossmedialen Erfolgsmomente-Unternehmer Netzwerks. Er findet vier Mal im Jahr statt. Dabei geben die Gastgeber Einblick in ihr Unternehmen. Auch hochrangige Vertreter der Stadt Kaarst und der Parteien nutzten die Gelegenheit, beim Kaarster ErfolgsCampus mit den Kaarster Unternehmern in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Britta Bischet, im Bereich der Kaarster Wirtschaftsförderung für den Glasfaser-Ausbau zuständig, hatte die Deutsche Glasfaser eingeladen, über den Stand der Ausbau-Entwicklung zu informieren.  Sebastian Klopottek berichtete, dass allen Geschäftsleuten in den Kaarster Gewerbegebieten Glasfaser angeboten werde, jedoch in den kommenden zwei bis drei Monaten noch Vertragsabschlüsse mit weiteren Unternehmen erfolgen müssen, damit der Ausbau finanziert werden kann. Bei entsprechender Nachfrage sei ein Ausbau des Glasfasernetzes bis Oktober 2020 realistisch. Britta Bischet stellt für interessierte Unternehmen gerne den Kontakt zum Anbieter her.

Einen Ausblick auf den 21. Kaarster ErfolgsCampus gab es auch schon. Er findet am 1. Oktober, aus Anlass des 40. Jubiläums, beim Holzbüttgener Nachbarn IKEA statt. Es lohnt sich sicher, den Termin schon jetzt vorzumerken.

Wenn SIE als Kaarster Unternehmerin oder Unternehmer auch zeigen möchten, dass SIE zu den Aktivposten in Kaarst gehören, dann machen auch SIE mit. Interessierte Unternehmen melden sich bitte bei Hartmut Houben (haho@hhouben.com) oder Harry Flint (shop@flints.de). Mehr Infos: www.erfolg-in-kaarst.de