Erfolgscampus

Mehr als 100 Gäste feierten am 9. Juli beim 17. Kaarster ErfolgsCampus die Vorstellung der „4. Kaarster Erfolgsmomente“ im Autohaus Timmermanns.

Beim 16. ErfolgsCampus drehte sich alles um Licht, Elektro und Technik. Gastgeber Hans-Peter Laubenthal stellte Plein Elektro-Großhandel als Partner am Erfolgsstandort vor und Imad Majeri informierte über kreative Plein-Lichtgestaltung.

Johannes und Matthias Schmitz gaben beim 15. Kaarster ErfolsCampus Einblick in den Betrieb und in die Arbeitsabläufe. Generationsübergreifende Handwerkskunst hat in Kaarst Holzbüttgen ihr zu Hause. Bereits seit 1880 ist die Schmitz und Sohn GmbH als Schmiede, Schlosserei und im Metallbau als Traditionsbetrieb aktiv.

Serhat Özfidan lud dazu ein, seine Praxis kennen zu lernen und gab beim 14. Kaarster ErfolgsCampus unter dem Motto „Ein gesundes Lächeln ist die schönste Art, im Leben die Zähne zu zeigen“, Einblick in die Möglichkeiten der fortschrittlichen Behandlungsmethoden.

Zum 13. ErfolgsCampus trafen sich die Mitglieder des KEC bei der Kanzlei Holler, Kippes & Partner, Experten für Steuerrecht in Kaarst.

Zum 12. ErfolgsCampus trafen sich die Mitglieder des KEC bei Parker Hannifin, dem weltweit führenden Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnik

Passend zum Start der Sommerpause trafen sich die Unternehmer der „Kaarster Erfolgsmomente“ bei nuun food & talk zu einem äußerst leckeren Dialog.

Beim 9. Kaarster ErfolgsCampus stellt IKEA das neue Vorzeige-Haus ausführlich vor und gibt Ihnen Einblicke in viele interessante Details.

Das 10jährige Firmenjubiläum der Tischlerei Hermans stand beim Kaarster ErfolgsCampus im Mittelpunkt. Sascha Hermans-Thun präsentierte den zahlreichen Gästen nicht ohne Stolz sein Mitarbeiterteam und sein Unternehmen.

Markus Pastor und Carsten Thieler waren die Gastgeber des 7. Kaarster ErfolgsCampus in ihrem Autohaus PT Pastor Thieler. Hier zeigte das kreative und engagierte Team von Pastor Thieler Automobile, was es unter dem Begriff „markenunabhängige und bedarfsgerechte Fahrzeugbetreuung“ versteht.

Lutz Krieger und seine Frau Angelika Oehmen-Krieger waren die Gastgeber des 6. Kaarster Erfolgs-Campus in ihrem Antiquitäten-Geschäft Morris Antiques. Es ging diesmal „very british“ zu, denn alles drehte sich hier um englische Antiquitäten, Möbel und Kostbarkeiten.

Der 5. Kaarster ErfolgsCampus der Kaarster Erfolgsmomente fand kürzlich in Vorst statt. Geladen hatte Rayani Immobilien in einen Designer Rohbau. Elias Rayani gab Einblick in die Aktivitäten des Familienunternehmens und vermittelte die Firmenphilosophie.

Der vierte Kaarster ErfolgsCampus fand bei GROBI TV statt. Hier präsentierte Patrick Schappert den Gästen, womit sich sein Unternehmen beschäftigt und informierte über die neuesten Entwicklungen und Trends in Sachen „Bild und Ton.“

Der dritte Kaarster ErfolgsCampus fand im Kaarster Autohaus Moll statt. Die Gastgeberin Yvonne Peters gab in ihrer Präsentation „So sammeln Sie als Geschäftsführer Punkte“ wichtige Informationen zum Thema Fuhrparkmanagement und Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft.

Der zweite Kaarster ErfolgsCampus fand in der Büttgener Wohnmanufaktur Zimmermann statt. Hier trafen sich die Bucher der ersten und zweiten Ausgabe der „Kaarster Erfolgsmomente*“ zum zwanglosen Miteinander. Auch diesmal entwickelten sich viele interessante Gespräche und lebhafter Gedankenaustausch der Kaarster Unternehmerinnen und Unternehmer.

Erstmals öffneten nun die Firmen ASE und RK Odendahl ihren ErfolgsCampus für die Teilnehmer des cross medialen Projekts „Kaarster Erfolgsmomente“ und gaben Einblick in ihre Unternehmen und Geschäftsfelder.